Mutterschafts-Untersuchungen

Mutterschafts-Untersuchungen

Durch regelmäßige Schwangerschafts-Vorsorgeuntersuchungen beobachten wir die Entwicklung des Kindes und der Mutter während der Schwangerschaft. Alle wichtigen Untersuchungsergebnisse werden in den Mutterpass eingetragen, den Sie am besten ständig bei sich tragen. Werden die Untersuchungstermine regelmäßig wahrgenommen, können Komplikationen frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Die Kosten für die Schwangerschafts-Vorsorgeuntersuchungen werden von der Krankenkasse getragen. Welche Untersuchungen bezahlt werden ist durch die Mutterschaftsrichtlinie geregelt. Darüber hinaus gibt es einige sinnvolle Untersuchungen, die noch nicht in der Mutterschaftsrichtlinie enthalten sind. Diese Untersuchungen müssen teilweise selbst bezahlt werden, wenn Sie sie durchführen lassen möchten.

Auf diese Seite erhalten Sie einen Überblick über alle wichtigen Untersuchungen wähend der Schwangerschaft. 

Welche Untersuchungen stehen an?

In Übereinstimmung mit den geltenden EU-Datenschutzgesetzen verwendet diese Website Cookies. Mehr zu unserer Cookie-Richtlinie erfahren Sie hier.