Entwicklung von Mutter & Kind

Entwicklung von Mutter & Kind

Die Schwangerschaft ist für Mutter und Kind eine Zeit der ständigen Veränderung. Grob lässt sich die Schwangerschaft in drei Abschnitte einteilen, die auch Trimenon genannt werden. Ein Trimenon dauert circa 13 Wochen oder 3 Monate. Das erste Schwangerschafsdrittel umfasst also den 1. bis 3. Monat, das Zweite die Monate 4-6 und das letzte Drittel die Schwangerschafsmonate 7-9.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Überblick über die Veränderungen Ihres Körpers und die Entwicklung des Kindes während der Schwangerschaft vom ersten Schwangerschaftsdrittel bis zur Geburt geben.

Schwangerschaftsbetreuung Frauenarzt Dr. Englisch und Frauenärztinnen.

Um die richtigen Bedingungen für das Wachstum des Kindes zu schaffen, stellen sich Ihre Hormone um. Die Periode bleibt aus und die Brüste beginnen zu wachsen. Sie nehmen in dieser Zeit etwa 1-2 kg an Gewicht zu. Häufig kommt es zu Stimmungsschwankungen und Übelkeit. Das ist normal. Geben Sie Ihrem Körper Zeit sich an die neuen Hormone zu gewöhnen. Im 2. Schwangerschaftsdrittel wird es besser!

Nach der Einnistung des Kindes in die Gebärmutter wird der Mutterkuchen (die Plazenta) gebildet, um das Kind mit Nährstoffen zu versorgen. Aus der befruchteten Eizelle entsteht schließlich ein ganzes Baby, das in der 14. Schwangerschaftswoche etwa so groß wie eine Orange ist. Alle Organe werden angelegt und das Herz beginnt zu schlagen.

In Übereinstimmung mit den geltenden EU-Datenschutzgesetzen verwendet diese Website Cookies. Mehr zu unserer Cookie-Richtlinie erfahren Sie hier.